Derzeit sind 848 Beiträge online.

Jakub Dyjas bleibt Ochsenhauser

Die TTF Liebherr Ochsenhausen freuen sich, die Vertragsverlängerung mit Jakub Dyjas um zwei weitere Jahre bekannt geben zu können.

 

Der 22-jährige Angriffsspieler aus Polen lebt und trainiert seit über fünf Jahren in Ochsenhausen, den TTF-Dress trägt er aktuell in der dritten Saison. Seine aktuelle Bundesligabilanz lautet 8:5, in Europas Königsklasse verbuchte er vier Siege und drei Niederlagen.

 

Gerade in den letzten Wochen zeigte der 1,83 Meter große Rechtshänder wiederholt, wie wertvoll er für das Team ist. Zuletzt in den beiden wichtigen Partien gegen Saarbrücken in Champions League und TTBL besiegte er Tiago Apolonia, Patrick Franziska und Bojan Tokic.

 

Dyjas, der bei den Europameisterschaften 2016 Bronze im Einzel und Silber im Doppel errang, verfügt über ein außerordentliches Potenzial. Das Trainerteam der TTF ist sicher, dass er sich noch erheblich steigern wird. Man ist froh, dass die Verlängerung des Vertrages so reibungslos über die Bühne gegangen ist, zumal Dyjas Begehrlichkeiten geweckt hat und diverse europäische Klubs Interesse an ihm gezeigt hatten.

 

TTF-Präsident Kristijan Pejinovic freut sich über die Vertragsverlängerung: „Jakub ist seit seinem 17. Lebensjahr permanent bei uns am Liebherr Masters College in Ochsenhausen und trägt bereits in der dritten Saison das Trikot der TTF Liebherr Ochsenhausen. Er hat bei der EM 2016 Bronze im Einzel und Silber im Doppel gewonnen und das spricht auf der einen Seite natürlich für die exzellente Arbeit unserer Trainer, aber selbstverständlich auch für die Entschlossenheit und das Talent von Jakub. Wir glauben an Jakub und freuen uns sehr, auch die kommenden zwei Jahre mit ihm gemeinsam zu gehen.“

 

Auch Jakub Dyjas freut sich, in Ochsenhausen bleiben zu können: „Ich habe mich entschieden, bei den TTF Liebherr Ochsenhausen zu verlängern, denn ich fühle mich sehr wohl hier. Der Verein ist sehr professionell aufgestellt und ich sehe hier die besten Chancen, mich weiter zu entwickeln.“

Hauptsponsor

LIEBHERR

Platinpartner

TVmovie

Premiumpartner

  • EnBW
  • Kreissparkasse Biberach
  • Hotel Mohren
  • Gold Ochsen
  • DONIC
  • Dietenbronner Quelle