Up-To-Date

TTF News

system/html/16177945_1344885188887957_4652711791874860451_o-40616011.jpg

Ungarn Open: Silbermedaillen für Hugo Calderano und Can Akkuzu

Budapest war von Dienstag bis Sonntag Schauplatz der Hungarian Open 2017. Das mit 70.000 US-Dollar dotierte Event war richtig gut besetzt. Der Titel bei den Herren ging an den Chinesen Yan An.

system/html/kreisfinale01.JPG-82f9edbc.jpg

"Mit Feuer am Tisch": Spiel und Spaß beim Kreisfinale des EnBW-Schul-Cups in Ochsenhausen

Das Sparkassen-TT Leistungszentrum in Ochsenhausen, wo sich normalerweise die ganz großen der Tischtennis-Zunft auf Bundesliga, Champions League und World Tour vorbereiten, war am Mittwoch Schauplatz des Kreisfinales des EnBW-Schul-Cups, zugleich Kreisfinale des Schulkreises Biberach beim Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"

system/html/20170117_090200-ac51cdc3.jpg

Hugo Calderano bleibt Ochsenhausener

Die TTF Liebherr Ochsenhausen freuen sich mitteilen zu können, dass der Vertrag mit Hugo Calderano vorzeitig verlängert werden konnte.

system/html/2016_11_29-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal018-9cc378b3.jpg

Großes Ochsenhausener Aufgebot bei den Ungarn Open

Ungarns Weltstadt Budapest ist von Dienstag bis Sonntag Schauplatz der Seamaster 2017 ITTF World Tour Hungarian Open. Das Event zählt zur Major Series der World Tour, also zur mittleren Kategorie, und ist gut besetzt.

system/html/2016_09_25-TTF_Liebherr_Ochsenhausen062-517d7767.jpg

2:3 in Düsseldorf: TTF verlieren "Duell der verdeckten Karten"

Die junge Mannschaft der TTF Liebherr Ochsenhausen hat am Sonntagnachmittag ihre dritte Saisonniederlage in der Tischtennis Bundesliga hinnehmen müssen. Vor mehr als 1.100 Fans im ausverkauften ARAG CenterCourt mussten sich die Oberschwaben in diesem "Duell der verdeckten Karten" - beide Teams schonten in Hinblick auf die bevorstehenden Champions-League-Partien jeweils zwei ihrer besten Spieler - nach 225 spannenden Minuten mit 2:3 geschlagen geben.

system/html/2016_11_29-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal050-60ea1fc4.jpg

Generalprobe für die Champions League: Bundesliga-Topspiel der TTF in Düsseldorf

Sonntag, 15.00 Uhr, TTBL: Borussia Düsseldorf - TTF Liebherr Ochsenhausen

Teil eins der Düsseldorf-Trilogie der TTF Liebherr Ochsenhausen wird am Sonntagnachmittag im ARAG CenterCourt in der Landeshauptstadt von NRW aufgeführt. Und es ist nicht mehr und nicht weniger als das absolute Spitzenspiel der Tischtennis Bundesliga, wenn der Ligaprimus (14:2 Punkte) den Zweiten des Klassements aus Oberschwaben (14:4) empfängt.

system/html/2016_11_29-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal080-0e8def8d.jpg

Januar-Weltrangliste: Yuto Muramatsu macht zehn Plätze gut

Fünf Tage vor dem Bundesliga-Kracher bei Borussia Düsseldorf gibt es erfreuliches zu vermelden. Seit Dienstagabend liegt die Januar-Weltrangliste des Tischtennis-Weltverbandes ITTF vor. Und die liest sich gut aus Sicht der TTF Liebherr Ochsenhausen. Erneut konnten sich alle fünf TTF-Profis dank internationaler Erfolge verbessern – in einem Fall sogar erheblich.

system/html/Borussia_Duesseldorf-9b774de5.jpg

Champions League: Düsseldorf Viertelfinalgegner der TTF

Am Mittwochnachmittag wurde in Luxemburg die K.O.-Runde in der Table Tennis Champions League Men ausgelost. Die TTF Liebherr Ochsenhausen, die sich letztlich souverän für die Runde der besten Acht qualifizieren konnten und Mitkonkurrent Angers zweimal keine Chance ließen, haben ein schweres aber äußerst attraktives Los gezogen. Rekordmeister Borussia Düsseldorf heißt der Viertelfinalgegner.

Hauptsponsor

LIEBHERR

Platinpartner

TVmovie

Premiumpartner

  • EnBW
  • Kreissparkasse Biberach
  • Hotel Mohren
  • Gold Ochsen
  • DONIC
  • Dietenbronner Quelle